vCenter Server Appliance per CLI Aktualisieren

Alternativ zur Aktualisierung der vCenter Server Appliance (vCSA) über die grafische Benutzeroberfläche / vCenter Server Appliance Management Interface (VAMI), kann die Bereitstellung und Installation auch per CLI erfolgen.

Vorbereitend gilt es zu prüfen ob die URL des VMware Repository für die vCSA erreichbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, so kann die Bereitstellung auch per ISO Image (CD/DVD) erfolgen. Zudem ist der Zugriff per SSH zu aktivieren.

Bereitstellung der Updates

  • Zugriff per SSH per root auf die vCSA CLI
  • Bereitstellung des Updates per ISO:
    • Anhängen der ISO an die vCSA VM
    • Prüfung der ISO auf Updates
software-packages stage --iso
  • Bereitstellung des Updates per URL
    • Prüfung des default Repository
software-packages stage --url --acceptEulas
  • Auflistung der Bereitgestellten Updates
software-packages list --staged --verbose
  • Abbruch der Bereitstellung
software-packages unstage

Installation der Updates

  • Zugriff per SSH per root auf die vCSA CLI
  • Installation der zuvor bereitgestellten Updates
software-packages install --staged
  • Neustart der Appliance bei Bedarf
shutdown reboot -r "patch reboot"